Birgitt Morrien & eine Art Facebook für Coachees — VW-Konzern, Karriere-Coaching & Kommunikation

AKTUELLE THEMEN IM COACHING-BLOGGER

Coaching-Blogger angefragt als Kommunikationsplattform für Konzern
Wenn Erfolg im Beruf verkauft werden soll, bietet Coaching-Blogger von Birgitt E. Morrien der Tochter eines Automobilkonzerns gute Voraussetzungen für werbewirksame Verlinkungen.
» weiterlesen

Gebildet oder verblödet: Facebook & andere Communication Facilities
1825: „Reichthum und Schnelligkeit ist, was die Welt bewundert und wornach jeder strebt. Eisenbahnen, Schnellposten, Dampfschiffe und alle mögliche Facilitäten der Communication sind es, worauf die gebildete Welt ausgeht, sich zu überbilden und dadurch in der Mittelmäßigkeit zu verharren…
» weiterlesen

Eine Art Facebook: Die Gesichter meiner Coachees
“Es gibt ein neues Selbstbewusstsein der Coachees: Coaching hat sich als Beratungsform etabliert, die Potenziale fördert. Kein Grund also, sich zu verstecken“, erkärte Senior Business Coach (DBVC) Birgitt E. Morrien gestern im Pressegespräch in ihrer Kölner Beratungspraxis anlässlich der Eröffnung einer Foto-Ausstellung im Coaching-Blogger. Diese zeigt eine neue Generation souveräner Coaching-Kundinnen und –Kunden im Kunstportrait.
» weiterlesen

Weitere Informationen:
Coaching-Förderung
Coachee-Faces: Eine Art Facebook
Coaching-Blogger / Themen / Fallgeschichten

 

Kontakt:
COP – Coaching, Organisation & PR
Birgitt E. Morrien, M.Sc./USA
Krüthstr. 27
D-50733 Köln

Fon: +49 221 739 32 62
Fax: +49 221 739 17 69

Homepage: https://www.cop-morrien.de
E-Mail: contact@cop-morrien.de

Weblog: https://www.coaching-blogger.de
Twitter: https://www.twitter.com/CoachingBlogger
Facebook: https://de-de.facebook.com/cop.morrien
COP Coach-App: https://itunes.apple.com/de/app/cop-coaching/id450446257?ls=1&mt=8

Das virtuelle Logbuch von Birgitt E. Morrien “Coaching-Blogger”
ist eines der 100 Top Business Blogs in Deutschland,
der Schweiz und Österreich. (Erhebung von Econcon,
2008 – 2012 . Das Ranking präsentiert die meistgelesenen
und damit wichtigsten deutschsprachigen Corporate Blogs.)

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.