China-Connection & Leitmedien über Birgitt Morrien und ihr Coaching mit DreamGuidance

A K T U E L L E   T H E M E N   I M   C O A C H I N G – B L O G G E R

China-Connection im Zeichen des Dao: Der unbekannte Ost-West-Vermittler
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat der Gelehrte Richard Wilhelm wichtige Grundlagen für die Verständigung Chinas mit dem Westen gelegt. Bettina Wilhelm, Enkelin dieses Pioniers, hat einen Film über ihren Großvater gedreht. Richard Wilhelm (1873-1930) gilt als der Marco Polo der geistigen Welt Chinas. Wandlungen ist ein Dokumentarfilm über das Leben und die Lebensleistung des […] » weiterlesen

Erfolg im Schlaf. Handelsblatt über Birgitt Morrien & DreamGuidance
Die Chefredakteurin der Handelsblattredaktion “Karriere” zeigte sich bereits 1999 gleich beim ersten Kennenlernen begeistert von einer damals noch vollkommen unbekannten ganzheitlichen Coaching-Methode. Zum Praxistest schickte sie einen ihrer besten Redakteure nach Köln: “Traumdeutung als Coaching-Methode. Erfolg im Schlaf“, ein Bericht von Christoph Stehr über seine Erfahrung im Coaching mit DreamGuidance bei Birgitt Morrien.
» weiterlesen

Karrierenöte, Crash & Coaching: Birgitt Morrien und die Banken
Obgleich in fachlichen Fragen des Finanzwesens nur mäßig bewandert, häufen sich von dort bei Birgitt Morrien dennoch jüngst die Anfragen. So lassen sich etwa Analysten, in der Bankenkrise unfreiwillig zu Vertriebskräften mutiert, von der Kölnerin im Perspektiven-Coaching beraten, um für sich neue Aufgabenfelder zu eruieren.
» weiterlesen

Perspektiven-Coaching: Quantensprung in ein neues Leben. Klientin berichtet
Wie die Kölner Agenturleiterin und Choreographin Brigitte Breternitz durch DreamGuidance mit einem neuen Gefühl von Selbstwert durch ihr Leben tanzt. Ausgestattet mit klarer Perspektive und einer wegweisenden Strategie, die die im Coaching katalysierten Projektideen mit neuer Kraft zielführend bündelt.
Eine Bühnenkünstlerin mit Sinn fürs Business, die mitten in der Wirtschaftskrise erfolgreich mit überraschenden Showkonzepten und multimedialen Inszenierungen aufwartet.
» weiterlesen

Karriere im Schlaf: Süddeutsche Zeitung über Birgitt Morrien
Der Kölner Journalist Thomas Gesterkamp zeigte sich in der Süddeutschen Zeitung schon vor einigen Jahren überzeugt von Coaching mit DreamGuidance. Für die Methode spricht, so der promovierte Politologe in seinem Artikel, dass hier keine platten Ratschläge gegeben werden, sondern im Gegenteil Selbstreflexion und die Auseinandersetzung der Coachees mit dem eigenen Lebens-/Arbeitsweg Inhalte sind. Nicht zuletzt ist Zeit ein wesentlicher Faktor in diesem Coachingprozess, denn: Umorientierung und die Entwicklung neuer Perspektiven gelingen nicht im Crashkurs.
» weiterlesen

Picasso-Coaching: Mentale Expeditionen & Die Kunst des Loslassens
Jedes Coaching mit DreamGuidance ist eine Mutprobe, denn es führt die Coachees auf unbekanntes Terrain. Dorthin, wo Vertrautes endet, wo das große Unbekannte beginnt und wo allein Neues zu finden ist. Diesen schöpferischen Prozess begreift Picasso als “heiligen Abenteuer”, dem sich jedoch nur wenige gewachsen fühlen.
» weiterlesen

 

Weitere Informationen:

Coaching-Förderung
Coachee-Faces: Eine Art Facebook
Coaching-Blogger / Themen / Fallgeschichten

Kontakt:

COP – Coaching, Organisation & PR
Birgitt E. Morrien, M.Sc./USA
Krüthstr. 27
D-50733 Köln

Fon: +49 221 739 32 62
Fax: +49 221 739 17 69

Homepage: https://www.cop-morrien.de
E-Mail: contact@cop-morrien.de

Weblog: https://www.coaching-blogger.de
Twitter: https://www.twitter.com/CoachingBlogger
Facebook: https://de-de.facebook.com/cop.morrien
COP Coach-App: https://itunes.apple.com/de/app/cop-coaching/id450446257?ls=1&mt=8

Das virtuelle Logbuch von Birgitt E. Morrien “Coaching-Blogger”
ist eines der 100 Top Business Blogs in Deutschland,
der Schweiz und Österreich. (Erhebung von Econcon,
2008 – 2011 . Das Ranking präsentiert die meistgelesenen
und damit wichtigsten deutschsprachigen Corporate Blogs.)

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.