Coaching-News: Birgitt Morrien über Social Media & Apps im Generationen-Gespräch. Außerdem: 40 neue Karriere-Perspektiven am Wendepunkt

AKTUELLE THEMEN IM COACHING-BLOGGER

Apps. Meine Oma kann ohne, ich nicht
Ältere sträuben sich vielfach gegen technische Neuerungen, weiß Birgitt Morrien, Diplom-Kommunikationswissenschaftlerin und Buchautorin. Das hat Tradition. Jedoch eröffnen sogenannte mobile Endgeräte wie Smartphones auf einfachem Wege Zugang ebenso zu lebenserleichternden Hilfestellungen wie zu umfassendem Wissen und Inspirationen. Grund genug für Coach Morrien, mit einer „App-Story“ eine Brücke zu bauen, die alte Vorbehalte mit jungen Optionen aussöhnt.
>weiterlesen

Perspektiven-Coaching (nicht nur) für Medienschaffende. 40 Erfahrungsberichte + Buchneuheit
Seit Jahren berichten Klientinnen und Klienten im Coaching-Blogger über ihre Erfahrungen im Coaching bei Senior Coach Birgitt Morrien. In ihrem neuen Buch “Coaching mit DreamGuidance – Wie berufliche Visionen Wirklichkeit werden” berücksichtigt die US-diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin insbesondere Feedbacks von Medienprofis aus 15 Jahren Beratungspraxis in Auszügen. Der Titel ist im Kösel-Verlag / Random House erschienen. Sämtliche Beiträge sind hier online verfügbar. Außerdem: Eine Art Facebook für Coach & Coachees.
>weiterlesen

Ich folge meiner Bestimmung nur mit Panther. Karriere-Coaching trainiert Katzen-Taktik
Wie sich eine Journalistin im Coaching mit DreamGuidance strategische Klarheit verschaffte, um ihre sichere Perspektive als Redakteurin fahren zu lassen und sich ganz ihrem Traum zu widmen. Kathrin Wagner aus München schildert anschaulich, welche Änderungen die ganzheitliche Beratungsarbeit in ihrem Leben bewirkt hat und warum sie sich bereits einige Monate später freier fühlt und finanziell neu abgesichert ist.

Dieser Beitrag ist der fünfte in einer Feedback-Reihe von inzwischen 40 Erfahrungsberichten zum Coaching mit DreamGuidance. Zu Wort kommen insbesondere Kommunikations- und Medienprofis, die als Beschäftigte, Gründer_innen oder Selbstständige das Beratungsangebot von Senior Coach DBVC Birgitt E. Morrien im Laufe der letzten fünfzehn Jahre in Anspruch genommen haben.
» weiterlesen

Wie mache ich mehr aus mir? GEO-WISSEN-Redakteur über Coaching mit DreamGuidance
Lässt sich die Persönlichkeit optimieren?, fragt Claus Peter Simon in seiner jüngsten Buchveröffentlichung  “Die Ich Formel”. 15 Wege zu einem glücklichen Selbst“ und führt aus, „warum gutes Coaching viel mehr kann, als fit fürs Berufsleben zu machen“. Der geschäftsführende Redakteur von GEO WISSEN beschreibt im Kapitel „Wie mache ich mehr aus mir?“ ausführlich, wie Coaching mit DreamGuidance dazu beiträgt, einen Lebensstil zu entwickeln, den man mit seiner gesamten Existenz bejahen kann, beruflich und privat. DreamGuidance ist ein ganzheitliches Coaching-Konzept, das die Kölner Kommunikationswissenschaftlerin und Buchautorin Birgitt Morrien entwickelt hat und bereits seit 15 Jahren erfolgreich anwendet.

Laut Simon wirkt „DreamGuidance tatsächlich klärend in Entscheidungssituationen. Und es fördert die Entwicklung von Lösungsstrategien in der Selbsteinschätzung der Befragten, die Wertschätzung der eigenen Intuition und Gefühle nimmt zu. Ein derart entwicklungsorientiertes Coaching ist auch heute noch eher die Ausnahme denn die Regel. Aber es werde von den Klienten mehr und mehr eingefordert, konstatiert Christopher Rauen, Vorsitzender des Deutschen Bundesverbandes Coaching.“
>weiterlesen

 

Hinweis zur Coaching-Finanzierung: Finanzielle Förderung möglich.


K o n t a k t :

COP – Coaching, Organisation & PR
Birgitt E. Morrien, M.Sc./USA
Krüthstr. 27
D-50733 Köln

Fon: +49 221 739 32 62
Fax: +49 221 739 17 69

Homepage: https://www.cop-morrien.de
E-Mail: contact@cop-morrien.de

Weblog: https://www.coaching-blogger.de
Twitter: https://www.twitter.com/CoachingBlogger
Youtube: https://www.youtube.com/user/Dreamguidance

Facebook: https://de-de.facebook.com/cop.morrien
COP Coach-App: https://itunes.apple.com/de/app/cop-coaching/id450446257?ls=1&mt=8

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.