Newsletter-Archiv COP-Morrien Januar 2006

Förderung demokratisiert Coaching + Funkstille fördert Gesundheit

N e w s & I n s p i r a t i o n e n
—————————————

+ + + Coachingförderung neuerdings auch für Beschäftigte der
Kommunikations- und Medienbranche möglich + + +

Beschäftigte in Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeiter/innen können sich neuerdings ein Coachingangebot von COP – Birgitt E. Morrien aus EU-Mitteln fördern lassen. Dabei ist eine Förderung in Höhe von 50% der Kosten einer Weiterbildung bis zu 750,– Euro möglich. Bei betrieblichem Zugang übernimmt der Betrieb den nicht geförderten Anteil. Mögliche Themen des ganzheitlichen Beratungsangebotes: Perspektivenklärung & Optimierung von Kommunikation & Führung, Selbstmanagement & Marketing.

Mehr Informationen: https://www.cop-morrien.de/news.html?id=19

+ + + Coachingförderung für Selbstständige der Kommunikations- und
Medienbranche jetzt auch in 2006 gesichert + + +

Existenzgründer/innen und Selbstständige der Medienbranche können sich ein speziell auf diese Zielgruppe zugeschnittenes Coachingangebot von COP – Birgitt E. Morrien auch in 2006 weiterhin fördern lassen. Die Landesregierung hat die Bereitstellung entsprechender Mittel inzwischen befürwortet. Mögliche Themen des ganzheitlichen Beratungsangebotes: Perspektivenklärung & Produktbestimmung, Strategieoptimierung in Kommunikation & Führung, Selbstmanagement & Marketing.

Mehr Informationen: https://www.cop-morrien.de/news.html?id=19

+++ Vorhandene Ressourcen besser nutzen – Coach Birgitt E. Morrien hilft
anderen “die Leiter hinauf” +++

Im Interview mit dem Kölner Stadtanzeiger berichtet Coach Birgitt E. Morrien am 10.Januar über Hintergründe ihres ganzheitlichen Beratungskonzeptes “DreamGuidance”. Kommunikationswissenschaftlerin und Autorin Morrien stellte sich kürzlich im Spontangespräch den Fragen von Redakteurin Susanne Hengesbach bei einer Tasse Kaffee am Kölner Hauptbahnhof.

Mehr Informationen:
https://www.cop-morrien.de/presse_echo.html

+ + + Von wegen Kommunikation – Funkstille ! + + +

Die Gier global geifernder Geldströme nach immer mehr Profit gefährdet zunehmend auch die Gesundheit der Medien- und Kommunikationsschaffenden. Grund dafür ist das Gebot der Stunde, sich ständig erreichbar und verfügbar zu machen. Das so entgrenzte Kommunikationsverhalten droht die Einzelnen zunehmend auszubrennen und führt dazu, dass kreative Köpfe ihre Arbeitsfähigkeit verspielen.

Coach und Autorin Birgitt E. Morrien macht in einem aktuellen Logbuch-Beitrag erlebbar, wie ein Klient Räume des Rückzugs neu für sich entdeckt, um so Sinne und Seele zu erfrischen. Frei nach dem alten Ausspruch: „Freiheit wird dir nicht geschenkt, du musst sie dir schon nehmen!“

https://www.coaching-blogger.de

Weiterhin zum Thema Work-Life-Balance: “Das Glück, rechtzeitig runterzukommen”
https://www.coaching-blogger.de

+ + + Beratung & Coaching in der Medienbranche und seine mediale
Blog-Präsenz + + +

Wenn das Medienforum NRW am 24. Mai 2006 mit dem Internet-Gipfel auch Blog und Podcasting thematisiert, dann ist dies der Platz, an dem auch Coaching in der Medienbranche in seiner Blog-Präsenz diskutiert werden sollte: Für die Mediencoaches NRW hat Birgitt E. Morrien gegenüber den Veranstaltern des Medienforums NRW angeregt, dies zu tun.

Mit “Coaching-Blogger” führt Morrien selbst das erste Weblog, das sich genau dieser Thematik verschrieben hat. Gemeinsam mit den Mediencoaches NRW sind weitere Aktivitäten in dieser Richtung auf Landesebene geplant.

Mehr Informationen auf Anfrage: contact@cop-morrien.de

+ + + Trendthema Coaching, Trend in den Medien ?! + + +

Ein allgemeiner Qualifizierungstrend hin zum Einzelcoaching als maßgeschneiderter Form der Weiterbildung & Persönlichkeitsentwicklung hat inzwischen auch in der Beratungslandschaft der Medienbranche seinen festen Platz gefunden. Die Mediencoaches NRW möchten das Thema auch in diesem Jahr auf dem Medienforum vertreten wissen.

Aus vier Perspektiven sollen Erfahrungen mit und Anforderungen an Coaching vorgestellt werden: 1. Geschäftsführer/innen, 2. Personalverantwortliche, 3. Klienten und 4. Coaches in den Medien.

Mehr Informationen über den aktuellen Stand der Bemühungen auf Anfrage:
contact@cop-morrien.de

S E M I N A R E :

————————————————————————

Durch gefördertes Einzel-Coaching zu Bestleistungen!

Finanzierungsoptionen für Beratungskonzept in
Kommunikation und Führung, Selbstmanagement und -marketing
https://www.cop-morrien.de/seminar.html?id=64

————————————————————————

Sinnstiftende Karrieren – Durch innere Überzeugung draußen erfolgreich:
Perspektiven klären, Sinn schöpfen & rhetorische Souveränität schulen

https://www.cop-morrien.de/pm_20051222_sinnstiftende_karrieren.html

————————————————————————

Authentische Rhetorik: Überzeugen
durch Cocker-Coaching in Selbst-PR

https://www.cop-morrien.de/seminar.html?id=76

————————————————————————

Einfach gelöst – Traumhaft kreativ.
Mit Selbst-Recherche zu neuen Lösungen

https://www.cop-morrien.de/seminar.html?id=59

————————————————————————

Perspektiven-Coaching mit DreamGuidance
Ein Seminarangebot für Frauen in Veränderung

https://www.cop-morrien.de/seminar.html?id=44

————————————————————————

PR-Coaching: Überzeugen durch authentische Souveränität
https://www.cop-morrien.de/seminar.html?id=62

————————————————————————

Persönlichkeit & Perspektiven: Coaching
für berufsbiografische Wendepunkte
https://www.cop-morrien.de/seminar.html?id=72

————————————————————————

FÜHRUNGS-COACHING: Mit mentaler Navigation erfolgreich zum Ziel
https://www.cop-morrien.de/seminar.html?id=68

————————————————————————

Souverän führen – Coaching für neue Führungskräfte
https://www.cop-morrien.de/seminar.html?id=71

————————————————————————

Perspektiven gewinnen! Durch Coaching Energien freisetzen
https://www.cop-morrien.de/seminar.html?id=27

————————————————————————

Orientierung schaffen für neue Perspektiven
https://www.cop-morrien.de/seminar.html?id=69

A N Z E I G E N :
—————————————————————————-

+ + + Der Freude-Faktor: Menschen und ihr Leben würdigen + + +

Die etwas andere Geschenkidee für den beruflichen oder privaten Anlass – wir gestalten Wortgeschenke, die auf die Wünsche und Ansprüche unserer Kunden zugeschnitten sind: Personeninterviews, Porträts (Text-, Film-, Hörporträts), Traumgeschichten, Biografien, Jubiläumsschriften, Firmenchroniken.
Kontakt: https://www.apriko.de

—————————————————————————-

+ + + Unterwegs sein und professionell erreichbar bleiben + + +

Ist Ihr Büro oft nicht besetzt? Sind Sie terminlich viel unterwegs und entgehen Ihnen dadurch wichtige Kundenanfragen? Wir sind für Sie telefonisch erreichbar – unter Ihrem Firmennamen! Wir überreden nicht, wir überzeugen, auch wenn Sie Ihre Akquise optimieren wollen. Mit uns wird Telefonmarketing “spruchre!f”.
Kontakt: www.spruchreif-online.de

#######################################################

Aktuelle PRESSEstimmen zur Beratungsarbeit von Birgitt E. Morrien finden Sie
hier:
https://www.cop-morrien.de/presse_echo.html

Etwa aus Süddeutsche Zeitung, DIE ZEIT & Handelsblatt.

#######################################################

Impressum
———-

Kontakt:

COP – Coaching, Organisation & PR
Birgitt E. Morrien, M.Sc./USA
Krüthstr. 27
D-50733 Köln
Fon: +49 221 739 32 62
Fax: +49 221 739 17 69
E-Mail: contact@cop-morrien.de
Homepage: www.cop-morrien.de
Weblog: www.coaching-blogger.de

Konzept & Redaktion: Birgitt E. Morrien

Redaktionsassistenz:
Deborah Jung
Mona Kind

Newsletter anmelden über contact@cop-morrien.de
Newsletter abmelden über contact@cop-morrien.de

Urheberrechtshinweise:
Texte aus diesem Newsletter dürfen nur unter Angabe von Quelle und Autor/innen zitiert werden.

Datenschutz:
Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Haftungshinweise:
Alle Informationen auf diesen Seiten wurden sorgfältig ausgewählt und zusammengestellt. Dennoch können wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen. Die Verantwortung für eventuelle externe Beiträge liegt bei den jeweiligen Autoren/innen und geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder die von COP wieder. Ebenso übernehmen wir keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.