Traumhaft gelöst, Karriere im Schlaf, Starthilfe für Gründer & Anmerkungen zur Euro-Krise: Besser als Gold

Aktuelle Themen im Coaching-Blogger:

Traumhaft gelöst – erfolgreich Blockaden lösen im Coaching

Wenn wir von Leidenschaft gepackt sind, können wir unglaubliche Leistungen vollbringen, sehr erfolgreich und zugleich erfüllt und glücklich sein. Dafür aber sind klar definierte und sinnvolle Ziele die Voraussetzung, um leichter entscheiden, besser überzeugen und sicherer handeln zu können. Das ist der Schlüssel zum Glück.

» weiterlesen

Karriere im Schlaf. Süddeutsche Zeitung über Coaching mit DreamGuidance

Der Kölner Journalist Thomas Gesterkamp zeigte sich in der Süddeutschen Zeitung schon vor einigen Jahren überzeugt von Coaching mit DreamGuidance. Für die Methode spricht, so der promovierte Politologe in seinem Artikel, dass hier keine platten Ratschläge gegeben werden, sondern im Gegenteil Selbstreflexion und die Auseinandersetzung der Coachees mit dem eigenen Lebens-/Arbeitsweg Inhalte sind. Nicht zuletzt ist Zeit ein wesentlicher Faktor in diesem Coachingprozess, denn: Umorientierung und die Entwicklung neuer Perspektiven gelingen nicht im Crashkurs.

» weiterlesen

Pionier-Coaching – Inspiration & Starthilfe für kreativ Ambitionierte

Wer im ständigen Auf und Ab des (Medien-)Markts bestehen will, muss den Mut entwickeln, sich immer wieder selbst neu zu erfinden. Die Chancen, die im Neuen verborgen liegen, erkennen und zupacken – das braucht den Mut und die Beherztheit einer Pionierin, eines Pioniers.

Diese Haltung zu stärken gelingt Senior Coach Birgitt E. Morrien seit 15 Jahren nachweislich mit ihrer ganzheitlichen Coaching-Methode DreamGuidance, die kognitives und intuitives Wissen gleichermaßen nutzt.

» weiterlesen

Zur Euro-Krise: Besser als Gold. Ein Coaching-Bericht

Wir wachsen an unseren Brüchen. Daran erinnert sich Senior Coach Birgitt E. Morrien beim ersten Gespräch mit dem jungen Agenturleiter Christopher Patrick Peterka. Der Neunundzwanzigjährige ist bereits seit zwölf Jahren selbstständig. Und macht seine Sache soweit gut.

Dann hat ihn ein schwerer Unfall mit Kieferbruch aus der bisherigen Bahn geworfen, geistig zumindest. Alte Denkroutinen halten den neuen Fragen nicht mehr stand, die mit dem Sturz erstmals in sein aktives Bewusstsein gelangen.

Er empfindet sich als neue Perspektiven Suchender, der mit gannaca viel mehr von sich verwirklichen möchte, als bloß den Lebensunterhalt erfolgreich zu bestreiten. Dieser Zielvorgabe folgt Morrien im Coaching beratend.

» weiterlesen

Weitere Informationen:

Coaching-Förderung
Coachee-Faces: Eine Art Facebook
Coaching-Blogger / Themen / Fallgeschichten

Kontakt:

COP – Coaching, Organisation & PR
Birgitt E. Morrien, M.Sc./USA
Krüthstr. 27
D-50733 Köln

Fon: +49 221 739 32 62
Fax: +49 221 739 17 69

Homepage: https://www.cop-morrien.de
E-Mail: contact@cop-morrien.de

Weblog: https://www.coaching-blogger.de
Twitter: https://www.twitter.com/CoachingBlogger
Facebook: https://de-de.facebook.com/cop.morrien

Das virtuelle Logbuch von Birgitt E. Morrien “Coaching-Blogger”
ist eines der 100 Top Business Blogs in Deutschland,
der Schweiz und Österreich. (Erhebung von Econcon,
2008 – 2011 . Das Ranking präsentiert die meistgelesenen
und damit wichtigsten deutschsprachigen Corporate Blogs.)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.