Phönix-Coaching – Sicher neu starten

Der Vogel Phönix verbrennt der antiken Mythologie zufolge in seinem Nest; doch aus der Asche steigt er unversehrt und verjüngt zu neuem Leben auf. Das Phönix-Coaching wendet sich an alle, die glauben, ihre Kräfte aufgebraucht zu haben. Die nur noch lust- und ideenlos dem Alltagstrott folgen. Die Begriffe dafür sind gefunden: Schaffenskrise, Arbeitsblockade – Burn-out-Syndrom.

Die Pop-Ikone Joe Cocker steht Pate für eine solche Situation. Entgegen allen Branchenregeln hatte Cocker es geschafft, sich mit proletarischer Ausstrahlung, krächzender Stimme und nahezu spastisch erscheinender Körperpräsenz als absolute Top-Marke im Musikbusiness zu etablieren. Dann kamen Alkohol, Drogen und der tiefe Fall. Als er am Ende seiner Karriere schien, überraschte er die Welt mit einem Comeback, das ihn besser und selbstbewusster als je zuvor zeigte.

Sie selbst stehen für den Erfolg des Coachings mit Ihrer authentischen Persönlichkeit. Um das zu ermöglichen, analysieren wir zunächst Ihre Potenziale und entwickeln gemeinsam eine für Sie stimmige Perspektive. Neue Kraft ist das Ziel des Coachings, ein neues Gleichgewicht von Leben und Beruf. Um dahin zu gelangen, braucht es die mutige Klärung der beruflichen und persönlichen Wünsche und Ziele, Werte und Sinnvorgaben. Das ist der Schlüssel, mit dem Blockaden gelöst und neue Energien freigesetzt, Entscheidungs- und Handlungssicherheit zurückgewonnen werden.

Schritt für Schritt arbeiten wir mit der Methode DreamGuidance entlang der vier Stationen des Entwicklungs-Quadrates an Ihrer glücklichen Zukunft:

1. Station: Positionsbestimmung – Analysieren, warum ich jetzt hier stehe.
2. Station: Visionsfindung – Herausfinden, wohin ich will.
3. Station: Strategieentwicklung – Entwickeln, wie ich dahin komme.
4. Station: Transfersicherung – Sicherstellen, dass ich das umsetze.

Ein Dokument des Wandels: Foto-Feedback

„Bei der Coaching-Arbeit mit DreamGuidance habe ich im Laufe der Jahre häufig festgestellt, dass sich Ausdruck und Haltung der Klientinnen und Klienten durch die gemeinsame Arbeit stark verändern können“, berichtet Birgitt E. Morrien.

Es ist ein besonderes Erlebnis, diese Veränderung im Bild selbst wahrzunehmen. Auf Wunsch macht zu Beginn und am Ende des Prozesses eine Fotografin eine Serie Lichtbilder. Auf diesem Wege wird sichtbar, wie sich über das innere Erleben der Veränderung auch die gesamte Ausstrahlung einer Persönlichkeit ändert.

Termine nach Vereinbarung
Für Weitanreisende sind zeitlich flexibel gestaltete Kompaktlösungen üblich.

Finanzielle Förderung möglich
Weitere Informationen auf Anfrage

REFERENZEN (Kunden- und Pressestimmen)
COP-MEDIA (Morriens Bücher, Online-Publikationen & redaktionelle Beiträge)