Glaubwürdigkeit in gläsernen Zeiten: Social Media, Internet & Transparente Rhetorik

AKTUELLE THEMEN IM COACHING-BLOGGER

Vertrauen & Glaubwürdigkeit in gläsernen Zeiten. Vortrag von Birgitt Morrien auf DBVC Coaching-Kongress
Unter dem Motto “Innovatives Coaching – Wege aus der Vertrauenskrise” veranstaltet der Deutsche Bundesverband Coaching e.V. (DBVC) vom 19.-20.10.2012 den DBVC Coaching-Kongress im Dorint Hotel Pallas Wiesbaden. Die US-diplomierte Kommunikationswissenschaftlerin und Buchautorin Birgitt Morrien ist dort mit einem Beitrag zum Thema “Glaubwürdigkeit stärken in gläsernen Zeiten – Social Media, Internet & Transparente Rhetorik” vertreten.
Durch das zweitägige Kongressprogramm führt der bekannte Fernsehmoderator Dominik Bachmair. Über 40 ausgewiesene Coaching-Experten gewähren in Vorträgen, Diskussionen, Live-Demonstrationen und Workshops praktische und konzeptionelle Einblicke in das Thema Coaching.
» weiterlesen

Was User/innen von journalistischen Online-Angeboten erwarten: Gatekeeping, Agendasetting & hochwertigen Content
Nutzer/innen journalistischer Online-Angeboten erwarten vor allem Glaubwürdigkeit, Sachlichkeit, Unabhängigkeit und Themenkompetenz, so das Ergebnis einer Onlinebefragung im Rahmen einer Studie zu Identität und Qualität des Journalismus im Internet aus Nutzersicht.
» weiterlesen

“Cern”-Fragen der Menschheit & die Möglichkeiten der Physik: String, ich bin ein Schaf & löse Probleme im Traum
Wie Birgitt Morrien lernte, komplexe Dinge einfach zu sehen, und so die Welt auch selbst besser verstand. Oder: Wie moderne Physik-Pioniere mit der Theorie interuniverseller Traumtunnel ihrer lang bekämpften Mutter Mystik versöhnlich die Hand reichen. Eine Reminiszens an die Komplexität der Welten anläßlich der aktuellen Entdeckung der sogenannten “Gottesteilchens”.
» weiterlesen

Bildbearbeitung: Auf der Schnittstelle von Konzept, Fotografie und Postproduktion
Wenn Sie glauben, ein Bild ist ein Bild, dann haben Sie sich gründlich getäuscht. Senior Business Coach DBVC Birgitt Morrien läßt sich seit Jahren regelmäßig professionell ablichten. Damit die Shots jedoch in jeder Hinsicht überzeugend wirken, muss Ruth Spiller nochmal “ran”:
Was die Fotografie selbst nicht “kann”, das kann die Bildkonzeptionerin: Im versierten Spiel etwa mit Licht und Schatten holt sie das Beste raus. Sie unterstreicht das Außergewöhnliche, das Typische, das Besondere. In diesem Sinne optimiert sie die fotografische Vorlage. Das ist ihr Handwerk, ihre Kunst. In einem aktuellen Filmbeitrag erklärt Ruth Spiller (ab der 7. Minute des Beitrages) ihr Schaffen.
» weiterlesen

 

Weitere Informationen:
Coaching-Förderung
Coachee-Faces: Eine Art Facebook
Coaching-Blogger / Themen / Fallgeschichten

Kontakt:
COP – Coaching, Organisation & PR
Birgitt E. Morrien, M.Sc./USA
Krüthstr. 27
D-50733 Köln

Fon: +49 221 739 32 62
Fax: +49 221 739 17 69

Homepage: https://www.cop-morrien.de
E-Mail: contact@cop-morrien.de

Weblog: https://www.coaching-blogger.de
Twitter: https://www.twitter.com/CoachingBlogger
Facebook: https://de-de.facebook.com/cop.morrien
COP Coach-App: https://itunes.apple.com/de/app/cop-coaching/id450446257?ls=1&mt=8

Das virtuelle Logbuch von Birgitt E. Morrien “Coaching-Blogger”
ist eines der 100 Top Business Blogs in Deutschland,
der Schweiz und Österreich. (Erhebung von Econcon,
2008 – 2012 . Das Ranking präsentiert die meistgelesenen
und damit wichtigsten deutschsprachigen Corporate Blogs.)

 

 

 

Kontakt:
COP – Coaching, Organisation & PR
Birgitt E. Morrien, M.Sc./USA
Krüthstr. 27
D-50733 Köln

Fon: +49 221 739 32 62
Fax: +49 221 739 17 69

Homepage: https://www.cop-morrien.de
E-Mail: contact@cop-morrien.de

Weblog: https://www.coaching-blogger.de
Twitter: https://www.twitter.com/CoachingBlogger
Facebook: https://de-de.facebook.com/cop.morrien
COP Coach-App: https://itunes.apple.com/de/app/cop-coaching/id450446257?ls=1&mt=8

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.